Arbeitsgebiet

Das Arbeitsgebiet unserer Sektion erstreckt sich ausgehend von der Bleckenau über die Ahornspitze und Gumpenkarspitze im Norden, über die Hochblasse im Osten, den Kreuzkopf und Dürrenberg im Süden, bis zum Säuling und Gassenthomaskopf im Westen. Wir pflegen Wanderwege in einer Länge von insgesamt 40 Kilometern.

Hier stehen unsere Hütten, hier pflegen wir die Wanderwege für Sie.

 

Bei Auffälligkeiten auf den Wegen in unserem Arbeitsgebiet ist unser Wegewart, Peter Ziegler (wegebau@alpenverein-fuessen.de), dankbar für Ihre Hinweise und Rückmeldungen.