Unser Hütten-Team


Unser neuer hauptamtlicher Hüttenwart stellt sich vor

Günter und Cornelia Schweighart

Mein Name ist Günter Schweighart und bin der „neue“ Hüttenwart der beiden Hütten: Fritz-Putz und Sepp-Sollner-Hütte. Geboren in München, aufgewachsen in Geltendorf im Landkreis Landsberg am Lech, wohne ich und meine Frau Cornelia seit 2013 in Roßhaupten. Schon als kleiner Bua verbrachte ich mit meinen Eltern die Urlaube in den Bergen. Skifahren, Mountainbiken, wandern etc. wurde mir praktisch schon in die Wiege gelegt. Nur das Fußballspielen habe ich mittlerweile aufgegeben.

Aber nur das selber kicken, nicht die Leidenschaft für die „Roten“ (aus München), die werden immer noch regelmäßig geschaut. Als ich im letzten Jahr die Stellenausschreibung des Hüttenwartes gelesen habe, musste ich nicht lange überlegen, um mich darauf zu bewerben. Durch meinen Beruf, die bautechnischen und handwerklichen Fähigkeiten und der Begeisterung zu den Bergen, bin ich mir sicher der Sektion hilfreich zu sein und beiden Hütten gut zu bewirtschaften, zu unterhalten und die Zufriedenheit der Gäste zu gewährleisten.

Ich freue mich sehr darauf, mit meinen Hüttenwartkollegen Tobias und Niko, die Hütten und Gäste zu betreuen. Zusätzlich unterstützt mich meine Frau bei der Reinigung der Fritz-Putz-Hütte.


Unsere ehrenamtliche Hüttenwarte

Günter und Cornelia Schweighart werden durch unsere beiden ehrenamtlichen Hüttenwarte tatkräftig unterstützt: Niko Reimann und Tobias Daniek.