Wandertour: „auf alten Wegen gehen“, Via Valtellina im Engadin

Die Via Valtellina führt auf der einstigen Säumerroute des Veltliner Weins. Sie verläuft auf markierten Bergwanderwegen von Schanf im Engadin 1.669 m durch malerische Engadiner Landschaft und Dörfer in den stilvollen Ferienort Pontresina zum Berninapass 2.328 m.
Route: Alp Grüm 2091m - Cavaglia - Poschiavo 1012m - San Romerio 1794m - Viano - Tirano 429m
Weitwanderung mit Gepäck, Übernachtungen in Hospizen, Gasthäusern und Hotels.

Ausgangsort:  
Anspruch: Tagesetappen mit 6-8 Std., bis zu 1200 Hm. Auf- und Abstieg
Kosten: Anteilige Fahrkosten, Übernachtungen, ...
Teilnehmer: mind. 3, max. 8 Personen
Besprechung: keine (Abstimmung telefonisch oder per E-Mail)
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekanntgegeben
Leitung+Anmeldung: Adalbert Freichel,   08362/926462, touren.adalbert@alpenverein-fuessen.de

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen

Zurück