Rückblick auf vergangene MTB-Touren

Lechquellen Mountainbiketour 2016

Wir sitzen gemütlich an der Ravensburger Hütte und genießen leckeres Essen und erfrischende Getränke. Dabei geht unser Blick hinüber zum Spullersee, zur Roggalspitze mit seiner beliebten Klettertour direkt an der Kante und unserem nächsten Ziel dem Stierlochjoch.Hier erwartet uns als I-Tüpfelchen der Tour noch ein sehr schöner Singletrail hinab nach Zug, bevor wir weiter nach Lech und zurück nach Warth, unserem Ausgangspunkt dieser landschaftlich besonders schönen Tour radeln.

Mehrmals musste diese MTB-Tour wegen widriger Wetterverhältnisse verschoben werden. Heute aber scheint die Sonne bei wolkenlosem Himmel und angenehmen Temperaturen. Zu zehnt sind wir morgens über die alte Salzstraße, einem alten Saumpfad hinüber zum Hochtannbergpass losgeradelt. Cappuccinostopp auf der Auenfeldalpe, weiter über Kriegersattel, am Spullersee vorbei und hinauf zur Ravensburger Hütte. Eine Tour auf schönen Wegen und anhaltend tolles Panorama auf die Berge um uns herum, die alle noch einmal fahren möchten.

(Text:Iris Burre Bilder:Iris Burre/Harry Konz)