Kurse

Samstag, 27.06.2020

Eisgrundausbildung – Eiskurs I (Theorie)

Ausbildungsvorbesprechung & Theoretische Ausbildung
Ziel: Grundlagen für die Praktische Ausbildung schaffen

Themen: Unter anderem Ausrüstungskunde Eis, Knotenkunde, Tourenplanung, Spaltenbergungsmethoden

Leitung & Anmeldung: FÜL Markus Anderl, Telefon: 0172/1 70 19 43; hochtouren.markus@alpenverein-fuessen.de

Donnerstag, 02.07.2020–05.07.2020

Eisgrundausbildung – Eiskurs II (Praxis)

Praktische Ausbildung Ziel: Die Teilnehmer sollen nach dem Kurs selbstständig leichte Gletschertouren planen und durchführen können.

Themen: Unter anderem Begehen von Eis und Firnfeldern (Steigeisen- und Pickeltechnik), Anseilen in der Seilschaft, Bremsübungen auf Schnee- und Firnfeldern, Sicherungstechniken in Eis und Firn, Spaltenbergungsmethoden, Tourenplanung
Ausrüstung: Gletscherausrüstung (Ausrüstungsliste wird rechtzeitig vor Kursbeginn zur Verfügung gestellt)
Vorraussetzungen: Kondition für die täglichen Ausbildungstouren (ca. 5-7 Std.), keine Erfahrungen im Begehen von Gletschertouren notwendig;
Mindestalter: 18 Jahre; Teilnehmerzahl: max. 6 Personen; Kosten: 75 € + Übernachtung & Halbpension Taschachhaus

Anmeldung spätestens bis: 31. Mai 2020

Leitung & Anmeldung: FÜL Markus Anderl, Telefon: 0172/1 70 19 43; hochtouren.markus@alpenverein-fuessen.de