Rückblick auf vergangene Veranstaltungen der Famieliengruppe

Mit Jägern in den Berg

Toller Auftakt des neuen Familienprogramms 2018 der DAV-Sektion Füssen

Den Auftakt des neuen Familienprogramms der DAV-Sektion Füssen machte am letzten Wochenende eine tolle Winterwanderung zur Rotwildfütterung nach Brunnen. Insgesamt 15 Erwachsene und 17 Kinder im Alter zwischen 1 und 14 Jahren machten sich Sonntag am frühen Nachmittag in Begleitung der Jägerin Isabela Koch bei gutem Wetter auf in Richtung Wildtierfütterung. Ausgerüstet mit Karten zur Orientierung konnten sich Klein wie Groß in Kartennutzung und Orientierung üben und die Jägerin stand für Fragen zur Verfügung. Berufsjäger Roland Schörkhuber empfing die Gruppe dann an der Wildtierfütterung, erklärte kindgerecht vieles rund um das Thema Rotwild und führte dann alle sogar hinter die Absperrung, so dass die Tiere aus nächster Nähe beobachtet werden konnten. Zum Abschluss gab es für alle Kinder eine Warnweste mit Wildschein drauf und zudem ein kleines Buch über Spuren und Fährten unserer heimischen Tiere in Wald und Wiese als Geschenk.
Die gemeinsame Veranstaltung der DAV-Sektion mit den Jägern war ein voller Erfolg und der Dank geht an Isabella Koch, Roland Schörkhuber und auch an die neue Familienreferentin der Sektion, Claudia Hohlweg, die das Ganze erst möglich gemacht hat.