Vortrag: Der Füssener Lech – die letzte bayerische Wildflusslandschaft am Lech

Der Lech

Der Wildfluss Lech wurde auf der bayerischen Seite ab Füssen zu einem Kraftwerksfluss. Vor Füssen blieb aber noch ein kleines Naturjuwel erhalten: Die Wildflusslandschaft des Füssener Lech. Aber auch dieser Flussabschnitt ist gefährdet.

Die Wildflusslandschaft des Lech ist seit Jahrzehnten ein Anliegen der Naturschutzarbeit der Sektion Füssen. Gerade an diesem Flussabschnitt ist die Natur- und Kulturgeschichte des Füssener Landes seit der Eiszeit lückenlos dokumentiert und nachvollziehbar. Auf dieser kleinen Wanderung wird diese Geschichte erlebbar. Lassen Sie sich überraschen!

Referent: Peter Nasemann; Naturschutzreferent der DAV Sektion Füssen

 
Samstag: 2. Dezember 2017 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Treffpunkt: Lechfall

Mitzubringen: wetterfeste Kleidung

Keine Teilnehmergebühr, Gäste willkommen

Zur Newsübersicht