Der Lech im Gebirge – Lechkiesel erzählen eine geologische Heimatgeschichte

Der Lech im Gebirge
für weitere Bilder auf das Bild klicken

„Erleben Sie Atolle, Riffe, Riesenmuscheln, Wüsten oder Saurier”!
Dies sind keine Ankündigungen aus einem Reisekatalog. Am Lech werden solche Erscheinungen lebendig.

Der Lech im Gebirge – Lechkiesel erzählen eine geologische Heimatgeschichte

Vom Ursprung im Lechquellengebirge bis zum Austritt aus dem Gebirge bei Lechbruck durchfließt der Lech verschiedene geologische Landschaften. Jede hat ihre Geschichten, die am Lech zu einem faszinierenden Gesamtbild zusammenfließen. Geologische Phänomene kann man am besten in der Natur verstehen. Die Gesteine auf den Kiesbänken erzählen eine geologische Heimatgeschichte. Am Fluss, auf Bergtouren, in der Luft oder mit dem Fahrrad erspüren Sie das Werden dieser Landschaft am Lech.

Autor: Peter Nasemann, Naturschutzreferent der Sektion.

Geboren direkt am Lech in Füssen ist der Fluss seit der Kindheit sein ständiger Begleiter. Der Wildfluss Lech ist seit Jahrzehnten ein besonderes Anliegen der Sektion Füssen.

 
Preis: 29.- €, für Alpenvereinsmitglieder 26.- € (zzgl. Porto, Selbstabholung bei unten stehender Adresse möglich)


Zu beziehen über:
Peter Ziegler, 1. Vorstand, DAV Sektion Füssen e.V., Baumeister-Fischer-Str. 1, 87629 Füssen
Telefon: 08362/940944

Zur Newsübersicht